Der Tod der alten Hütte

Seit dem Frühjahr 2005, fünf Jahre lang habe ich sie - zu allen Jahreszeiten, bei unterschiedlichem Wetter und mit diversen Kameras - in ihrem Verfall beobachtet. Sie wurde immer löcheriger, und wollte doch nicht umfallen.

Heute dann der Schock: Sie ist nicht mehr da! Nur noch ein flacher Trümmerhaufen. Sie stand am Waldrand, am Lauf der Leitzach, nur ein paar Gehminuten von Bayrischzell entfernt.
Ob sie von selbst eingestürzt ist oder ob jemand nachgeholfen hat - vielleicht auch wegen Unfallgefahr - konnte ich zunächst nicht ermitteln.

1 2 3